Deutscher Erfindkreis

Vertrauen in Deutschlands Fähigkeit, eine bessere Zukunft zu entwerfen und Ideen in die Wirklichkeit umzusetzen.

.Der deutsche Erfinderkreis

  • Herrensteinrunde: Scharlatanerie in der Wissenschaft

    11. Oktober 2019 von

    Immer wieder fallen gutgläubige Menschen auf Scharlatanerie herein. Mit der zunehmenden Digitalisierung wird es Betrügern und Scharlatanen immer leichter gemacht, sich mit potentiellen Opfern in Verbindung zu setzen oder ihrem Auftritt einen pseudowissenschaftlichen Anstrich zu verleihen.Ein Beispiel dafür ist die sogenannte Herrensteinrunde (Rudolf Wunderlich) , die es wieder und wieder schafft, potentielle Investoren anzulocken –… Weiterlesen

  • McKinsey Studie: Blackouts in Deutschland werden wahrscheinlicher

    26. September 2019 von

    Die Energiewende bleibt eines der wichtigsten Themen unserer Zeit. Sie bestimmt die politische Agenda und wird wöchentlich mit den Fridays for Future Protesten ins öffentliche Bewusstsein gerufen. Die Energiewende sollte hier Abhilfe schaffen und die Stromversorgung von Kohle, Öl und Gas auf Sonne, Wind und Wasser umstellen. Nach neuesten Ergebnissen einer McKinsey Studie werden diese… Weiterlesen

Alle Beiträge ansehen

Visionen, Ziele und Philosophie
des Deutschen Erfinderkreises

  • Verbesserung der gesetzlichen Rahmenbedingungen 
    und erfinderfreundliche Gebühren für Schutzrechte 
    national und international
  • Organisation eines preiswerten Prototypenbaus
  • Kontaktvermittlung zu Experten und Unternehmen 
  • Bewertung von Ideen, Erfindungen, Schutzrechten 
  • Allgemeine Informationen zu Schutzrechten 
    und Know-How-/Lizenzverträgen
  • Aufbau eines Expertenkreises 
  • Aufbau eines Kooperationsnetzwerkes 
  • Aufbau einer Informationsdatenbank 
    zum Thema Innovation

Wer wir sind

Der Deutsche Erfinderkreis “DEK” ist die grösste berufsständige und unabhängige Vereinigung von Erfindern in Deutschland. Seit über 10 Jahren ist er ehrenamtlich im Einsatz.

Er hat bundesweit ca. 1500 Mitglieder (Stand 2019) und finanziert sich ausschliesslich über Mitgliedsbeiträge und Spenden.

ACHTUNG: Bitte unsere neue Unterseite zum Thema Hinweise regelmässig besuchen!