Herrensteinrunde: Scharlatanerie in der Wissenschaft

Immer wieder fallen gutgläubige Menschen auf Scharlatanerie herein. Mit der zunehmenden Digitalisierung wird es Betrügern und Scharlatanen immer leichter gemacht, sich mit potentiellen Opfern in Verbindung zu setzen oder ihrem Auftritt einen pseudowissenschaftlichen Anstrich zu verleihen.Ein Beispiel dafür ist die sogenannte Herrensteinrunde (Rudolf Wunderlich) , die es wieder und wieder schafft, potentielle Investoren anzulocken –„Herrensteinrunde: Scharlatanerie in der Wissenschaft“ weiterlesen

McKinsey Studie: Blackouts in Deutschland werden wahrscheinlicher

Die Energiewende bleibt eines der wichtigsten Themen unserer Zeit. Sie bestimmt die politische Agenda und wird wöchentlich mit den Fridays for Future Protesten ins öffentliche Bewusstsein gerufen. Die Energiewende sollte hier Abhilfe schaffen und die Stromversorgung von Kohle, Öl und Gas auf Sonne, Wind und Wasser umstellen. Nach neuesten Ergebnissen einer McKinsey Studie werden diese„McKinsey Studie: Blackouts in Deutschland werden wahrscheinlicher“ weiterlesen

Energiegewinnung im Dunkeln: Forschern gelingt Stromerzeugung durch Wärmestrahlung

Dass sich mittels Sonneneinstrahlung Energie gewinnen lässt, dürfte allgemein bekannt sein. Überraschender ist da schon, dass Forscher nun auch einen Weg gefunden haben, in der Nacht Energie – gewissermaßen „aus dem Nichts“ – zu gewinnen. An der University of California wurde eine Methode entwickelt, bei der ein Effekt namens „Strahlungskühlung“ zur Produktion erneuerbarer Energien genutzt„Energiegewinnung im Dunkeln: Forschern gelingt Stromerzeugung durch Wärmestrahlung“ weiterlesen

Leitfähiger Beton als Straßenbelag: Münchener Startup stellt neue Form des Induktiven Ladens vor

Das Konzept des Induktiven Ladens ist in seinen Grundzügen bereits seit längerem bekannt und wird bei Produkten wie Tablets und Smartphones bereits erfolgreich angewendet. Ebenfalls seit längerer Zeit sind etliche Bemühungen im Gange, diese Technologie auch für Elektroautos nutzbar zu machen. Zahlreiche Probleme auf dem Weg zur Lösung konnten bereits ausgeräumt werden. Zum Beispiel kann„Leitfähiger Beton als Straßenbelag: Münchener Startup stellt neue Form des Induktiven Ladens vor“ weiterlesen

Die angeblichen Erfinder des Wunderdiesels werden zur Kasse gebeten

1,7 Liter reinen Dieselkraftstoffs werden aus einem Liter Wasser und einem Liter Diesel hergestellt. Kann das möglich sein? Zumindest glaubten dies chinesische Investoren und bezahlten mehrere Millionen Euro an zwei angebliche Geschäftsleute aus Papenburg und Leer. Die beiden vermeintlichen Experten hatten angegeben, diese neuartige Technologie entwickelt zu haben. Doch leider handelte es sich bei dem„Die angeblichen Erfinder des Wunderdiesels werden zur Kasse gebeten“ weiterlesen

Automaten kaufen alte Smartphones auf

Unter der vermehrten Digitalisierung und dem Angebot von Online-Shops leiden lokale Elektronikmärkte. Durch diverse Aktionen versucht man, die Kunden wieder zum Besuch der Märkte zu verführen. Das Unternehmen Media Markt testet hierzu erstmals Automaten des US-Unternehmens EcoATM. In insgesamt zehn Filialen deutschlandweit haben Kunden nun die Möglichkeit, die Automaten zu testen. Die Besonderheit der Automaten:„Automaten kaufen alte Smartphones auf“ weiterlesen

Nachhaltiger Akku in Hamburg: Stromspeicherung in riesigen Steinbergen

Die Energiewende wird nur mit Stromspeichern funktionieren. Der Hintergrund: Wind- und Solarkraft steht sehr ungleichmäßig zur Verfügung. Wenn wir also immer mehr Großkraftwerke durch Anlagen für die umweltfreundliche Stromerzeugung ersetzen, schwankt die Stromproduktion immer stärker. Doch eine Stromspeicherung der überschüssigen Kapazitäten bei viel Sonne und/oder Wind schafft den nötigen Ausgleich.  Überragende Bedeutung der Akkus Akkus„Nachhaltiger Akku in Hamburg: Stromspeicherung in riesigen Steinbergen“ weiterlesen

Paris setzt auf schwebende Wassertaxis

Schwebende Taxis? Zukunftsvision kann in Paris schon bald Realität sein Paris hat, wie eigentlich jede europäische Metropole, massive Probleme mit dem Verkehr. Während die Straßen im Lärm, Stau und der Verschmutzung ersticken, braucht es gleichzeitig einen guten öffentlichen Nahverkehr als eine ernsthafte Alternative. Das gilt für Einheimische wie auch für Touristen. Daher wurden in der„Paris setzt auf schwebende Wassertaxis“ weiterlesen

Die Herrensteinrunde treibt die nächste Sau durchs Dorf

Rudolf Wunderlich zieht neue Erfindungen aus dem Hut  „Der deutsche Erfinderkreis ist stets bemüht sich für Transparenz und Vertrauen einzusetzen. Doch wie in allen Bereichen, gibt es immer schwarze Schafe. In diesem neuen Segment möchten wir auf diese Aufmerksam machen um den Ruf der deutschen Erfinder zu bewahren.„ Als so genannte „Herrensteinrunde“ ist seit dem„Die Herrensteinrunde treibt die nächste Sau durchs Dorf“ weiterlesen

Die drei Gründe, warum VW-Chef Diess nicht an das Wasserstoffauto glaubt

Schon deutlich besser war sie in den letzten Jahren, die Stimmung auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA). Die Branche kämpft nicht nur mit der nachlassenden Konjunktur, sondern auch mit einem riesigen technologischen Umbruch. Das Ende des klassischen Verbrennungsmotors steht an. Dass es sich bei dieser Behauptung um eine zu akzeptierende Tatsache handelt, darin sind sich die„Die drei Gründe, warum VW-Chef Diess nicht an das Wasserstoffauto glaubt“ weiterlesen